KODAK Digital Still Camera
Herzlich Willkommen bei

Arpai Zahntechnik

Arpai Zahntechnik

Tel.: 02 02 / 24 30 10

Fax: 02 02 / 24 30 111

Hier gelangen Sie direkt zu dem Online Kostenvoranschlag.

Impressum
Datenschutz
Zahnersatz herausnehmbar - Modellguss
+ kostengünstig - Kassenleistung
+ gute Reinigungsmöglichkeit
- keine ästhetische Lösung, Klammer sichtbar
- teilweise unangenehme Hebelkräfte am Restzahnbestand
- Zahnschmelz der Restzähne wird durch die Klammer angegriffen
Zahnersatz herausnehmbar - Stege
+ guter Tragekomfort
+ Ästhetik gut
+ dauerhafte Lösung
Eine Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz. Auf den implantierten Steg wird die herausnehmbare Prothetik aufgesetzt und eingerastet. Dieses System garantiert eine stabile Verbindung und stellt eine dauerhafte Versorgungslösung dar.
Zahnersatz herausnehmbar - Stege
+ Ästhetik gut
+ gute Reinigungsmöglichkeit
+ Tragekomfort gut
- Restzahnbestand muss beschliffen werden


Hier wird Ihre Prothese ohne Anwendung von Klammern oder Riegeln befestigt. Ihr Restzahnbestand wird beschliffen oder überkront, auf Wunsch auch mit einer Keramikverblendung. Die so entstandenen Kronen sind jetzt die Halterung für den einsetzbaren Zahnersatz.
Sowohl Teleskop- und Konuskronen als auch die dafür benötigten Überkronungen der Restzähne gibt es in mannigfacher Ausführung und Material.

Hier einige Beispiele:
Zahnersatz herausnehmbar - Konuskrone
+ guter Tragekomfort
+ hervorragende Ästhetik
+ keine Klammern sichtbar wie bei Modellguss
+ lange Lebensdauer
- teilweise komplizierte Verbindungselemente


Eine hochwertige Form des herausnehmbaren Zahnersatzes. Hier werden die Klammern einer Modellgussprothese durch Geschiebe oder Druckknopfanker ersetzt. Es handelt sich hier um eine Kombination aus festsitzendem und herausnehmbaren Zahnersatz.
Vorhandene Zähne werden überkront und an diesen Kronen wird der herausnehmbare Zahnersatz verankert. Fest verbunden mit diesen Kronen werden die so genannten Geschiebe. Diese Verankerungselemente sind im Gegensatz zu Klammern nicht sichtbar. Eine hervorragende Ästhetik ist gewährleistet. Die Kombination dieser beiden Techniken gewährleistet ihnen im Normalfall auch eine sehr lange Lebensdauer ihrer Prothetik.
Dieser herausnehmbare
Zahnersatz ist, wie vom
Gesetzgeber gefordert,
ausreichend, zweckmäßig und
wirtschaftlich, aber er
entspricht in keinster Weise dem heutigen Stand der
Wissenschaft und Technik.
Hier werden künstliche Zähne an einer Metallbasis
befestigt und über Klammern mit den Restzähnen
verbunden, die auch noch stark beschliffen werden
müssen, um der Prothese Halt zu geben.
Auflagen und Klammern gefährden unter bestimmten
Umständen den Zahnschmelz (Abrieb). Durch ungünstige
Belastung kann es zu erheblichen statischen Problemen
kommen, d.h. die Kaufunktion ist beeinträchtigt.

Am Clef 60

42275 Wuppertal