:.: ARPAI ZAHNTECHNIK :.:
Zur Startseite
Unsere Geschichte
Bildergalerie
Unsere Leistungen
Cercon
Goldengate
Empress 1+2
Titan
Galvano
Implantologie
Zahnersatz von A-Z
Lieferservice
Online-Kostenvoranschlag
Kontakt
Der Weg zu uns
Impressum
Schreiben Sie uns eine  eMail Zahntechnik von A - Z...  
 




Implantat
Prothetik Hilfe
Aufwand-Zahnersatz
Finanzierung
Wahl-/Kassenleistung
Füllung
Krone
Veneer
Inlay/Onlay
Implantant
Brücke
Zahners.Herausnehmb.
Vollprothese
Sportmundschutz
Werkstoff Titan
cad/cam
kfo
Funktionsanalyse
Antischnarchtherapie
Prof. Zahnreinigung
Bleaching (Zahnweiß)
Karies
Paradontitis
Mundgeruch
Bildnachweis
Fall 1 | Fall 2 | Fall 3 | Fall 4
+ innige Verbindung zwischen Implantat und Kiefer
+ hervorragender Tragekomfort
+ Titan in höchstem Maße Gewebeverträglich
+ einsetzbar von Einzelzahn bis Vollprothese
+ keine schmerzhaften Druckstellen
+ benachbarte Zähne werden nicht beschliffen

Das Zahnimplantat ist ein künstliches Fundament, das die natürliche Zahnwurzel ersetzt. Der Implantatkörper ist eine Art Schraube, meist aus Titan gefertigt, die in den Kieferknochen eingepflanzt wird und mit diesem "verwächst". Auf diesen Unterbau wird nach der Einheilphase von drei bis sechs Monaten der neue Zahn aufgesetzt. Der Durchmesser der Implantate liegt zwischen 3 bis 5 mm, ihre Länge zwischen 8 und 14 mm. Allergische Reaktionen sind unbekannt. Die dauerhafte Knochenverankerung und ein direkter Zahnfleischabschluss bieten die Basis für viele prothetische Versorgungen.

 
 
© Arpai Zahntechnik